Besuchen Sie uns auf der MOTEK Messe

Die Prozessoptimierer für Sie vor Ort bei der Internationalen Fachmesse Motek, die vom 04.10.2022 – 07.10.2022 in Stuttgart stattfindet. Diese ist weltweit die führende Veranstaltung in den Bereichen Produktions- und Montageautomatisierung, Zuführtechnik und Materialfluss, Rationalisierung durch Handhabungstechnik und Industrial Handling. Als einzigartige Branchenplattform bildet sie die ganze Welt der Automation ab. – www.mint.eu

Ergonomische Systeme für sichere Verschraubungen

durch die neue Kooperation mit BNP s.r.l aus Italien bieten wir Carbon-Reaktionsarme, Montageständer und Positioniersysteme von einem Spezialisten mit über 25 Jahre Erfahrung an. Hohe Präzision und durchdachte Lösungen stehen bei diesen Produkten im Vordergrund. Hightech-Materialien und die langjährige Erfahrung in Design und Forschung stehen für hohe Qualität. Mit den Produkten von BNP bietet MINT umfassende Lösungen im Bereich Werkzeughandling und Arbeitsplatzlösungen, die überzeugen.

ProGlove – intelligenter Handschuh für die Industrie

ProGlove verbindet mit seinem intelligenten Handschuh samt integriertem Barcode-Scanner die Arbeitskraft des Werkers mit der Industrie.
Ob komplexe Fertigungsschritte am Fließband oder Kleinteil-Picking in der Lagerhalle: In industriellen Betrieben zählt jede Sekunde, um die Prozessabläufe zu verbessern.  Der smarte Handschuh von ProGlove ersetzt den herkömmlichen Pistolenscanner. Das ermöglicht dem Werker in der Produktion und Logistik ein freihändiges und damit ein effizienteres, sicheres und ergonomischeres Arbeiten.

Ergonomisches Schraubsystem – QX ETS

Technische Merkmale:

  • Ergonomisch verbesserter Motorsteuerungsalgorithmus reduziert die durchschnittliche Kraft, auf den Bediener während des Anziehvorgangs ausgeübt wird
  • Ein blinkendes blaues Licht zeigt dem Bediener an, dass die ETS Funktion aktiv ist.
  • Alle Funktionen der QX-Plattform sind verfügbar, die Drehmomentreaktion ist gering
  • Gemeinsame Software- und Akkuplattform für eine einfache Integration
  • QXN-, QXC- und QXX-Versionen mit Pistolengriff und als Winkelschrauber bis max. 80 N.m erhältlich
  • Der eingebaute Impulszähler unterstützt die richtige Optimierung und Anwendung von ETS-Tools (10 Impulse oder weniger pro Zyklus)

PHOENIX II – Neues Konzept für manuelle Drehmomentanwendungen

Der digitale Drehmomentschlüssel Phoenix II bietet ein neues Konzept für manuelle Drehmomentverschraubungen und setzt einen neuen Qualitätsstandard.
Dem Erfolg unserer Kunden verpflichtet, wurde der Phoenix II entwickelt, um alle Erwartungen auch bei kritischer Montage oder Schraubfallanalyse zu übertreffen.

Die eingebaute Nachzugsmomentmessung eliminiert den Einfluss des Anwenders und die einfache Verwendung ermöglicht es selbst weniger erfahrenen Bedienern, den Schlüssel einzusetzen. Der Phoenix II visualisiert Ergebnisse und Schraubkurven direkt auf dem eingebauten Display und speichert bis zu je 1 Million in seinem Speicher. Die externe Kommunikation erfolgt über Open Protocol, so dass Daten auch an externe Systeme weitergegeben werden können.

Der Phoenix II eliminiert Fehlinterpretationen von Ergebnissen und liefert Ihnen so die genauen Daten zur Unterstützung Ihrer täglichen Entscheidungsfindung. Neben all diesen Funktionen verfügt der Phoenix II auch über eine integrierte WiFi-Technologie, die Ihre Möglichkeiten der Vernetzung erweitert. Integration und Rückverfolgbarkeit, in Übereinstimmung mit der Industrie 4.0.