Drehmoment-Messsysteme

Für Ihre Qualitätssicherung führen wir ein umfangreiches Sortiment an Drehmoment-Mess- und Prüfsystemen. Ob einfache Werkzeugtester, rotierende oder statische Messwertaufnehmer, Auswerteeinheiten oder kundenspezifische Messaufbauten, wir beraten Sie gerne bei Ihren Anforderungen. Das folgende Programm von Norbar beinhaltet Messwertaufnehmer, Auswerteeinheiten und Tester für einfache Schrauberprüfung bei hoher Genauigkeit.

Drehmoment-Messsysteme

Impulsschrauber-Tester

Impulsschrauber-Tester HLT

Speziell auf die Charakteristik von Impulsschraubern ausgelegte Tester ermöglichen die vergleichende Messung von Impulsschraubern. Diese Tester sind neuartig und machen mithilfe der eingebauten Verschraubungssimulation das Messen von Impulsschraubern einfach. Die Schraubfallhärte ist einstellbar und der Messwert sofort am Display abzulesen. Der optimale Tester für Labor und Werkstatt bis 690 Nm.

Messwagen

Individuell auf Kundenanforderungen zugeschnittene Messwagen oder Messeinrichtungen für die Drehmomentmessung werden für die Qualitätssicherung und -überwachung immer wichtiger. Ob mobil oder stationär, wir können die Lösung realisieren, die Sie für Ihre Arbeit benötigen.

Software

Für die Dokumentation von Schraubfällen, Werkzeugen, Prüfergebnissen sowie für die Werkzeugverwaltung bieten wir ein Software-Komplettpaket an, das bereits in der Automobilindustrie eingeführt ist. Es erfüllt damit höchste Anforderungen. Damit haben Sie Ihre Werkzeug- und periodische Prüfverwaltung im Griff. Wir beraten Sie gerne.

Messwagen / Software

Drehmomentschlüssel

Drehmomentschlüssel

Drehmomentschlüssel, ob digital oder mechanisch, sind trotz zunehmender Automatisierung ein integraler Bestandteil der Qualitätssicherung in der modernen Verschraubungstechnik. Hier bieten wir für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche eine große Bandbreite an Schleppzeiger-, Knick- oder Digitalschlüssel an. Tohnichi ist einer der führenden Hersteller weltweit, wenn es um Drehmomenttechnik geht.

PHOENIX II – Neues Konzept für manuelle Drehmomentanwendungen

Der digitale Drehmomentschlüssel Phoenix II bietet ein neues Konzept für manuelle Drehmomentverschraubungen und setzt einen neuen Qualitätsstandard.
Dem Erfolg unserer Kunden verpflichtet, wurde der Phoenix II entwickelt, um alle Erwartungen auch bei kritischer Montage oder Schraubfallanalyse zu übertreffen.

Die eingebaute Nachzugsmomentmessung eliminiert den Einfluss des Anwenders und die einfache Verwendung ermöglicht es selbst weniger erfahrenen Bedienern, den Schlüssel einzusetzen. Der Phoenix II visualisiert Ergebnisse und Schraubkurven direkt auf dem eingebauten Display und speichert bis zu je 1 Million in seinem Speicher. Die externe Kommunikation erfolgt über Open Protocol, so dass Daten auch an externe Systeme weitergegeben werden können.

Der Phoenix II eliminiert Fehlinterpretationen von Ergebnissen und liefert Ihnen so die genauen Daten zur Unterstützung Ihrer täglichen Entscheidungsfindung. Neben all diesen Funktionen verfügt der Phoenix II auch über eine integrierte WiFi-Technologie, die Ihre Möglichkeiten der Vernetzung erweitert. Integration und Rückverfolgbarkeit, in Übereinstimmung mit der Industrie 4.0.